1
2
3
4
5
6

Organisation

Das Cluster „Organisation“ besteht aus zwei Erlebniskategorien, dieser Artikel beschäftigt sich mit der Kategorie „Etwas erledigen“.

Etwas erledigen

Das Cluster „Organisation“ besteht aus zwei Erlebniskategorien, heute soll sich der Artikel um die Kategorie „Etwas erledigen“ drehen. Darunter wird verstanden, dass Aufgaben oder Teilaufgaben erledigt werden. Das Erlebnis umfasst eine klare Zielsetzung, wobei die Person über die benötigte Kompetenz verfügt, die Aufgabe zu erledigen und nicht überfordert ist. Dennoch kann der Beginn der Aktivität Überwindung kosten und vorher ein Gefühl von Stress und Anspannung einschließen. Danach kann eine positive Leistungsrückmeldung (siehe dazu Feedback bekommen) das Erlebnis abrunden, die Person kann sich produktiv erleben. Somit kann ein Gefühl von Erleichterung, Befreiung oder Stolz entstehen.

 

Erlebnisse der Kategorie werden mitunter alleine oder mit gleichgestellten Kollegen erlebt. Teilweise finden sie ebenfalls mit Externen statt. Der Sozialindex von 0,47 zeigt, dass knapp die Hälfte der Erlebnisse dieser Kategorie mit anderen erlebt wurden.

HdM Stuttgart
 

Microsoft To-Do: Abhaken einer Aufgabe

Anwendungen, die in diese Kategorie fallen, begleiten den Prozess der Aufgaben und Teilaufgaben. Am sichtbarsten wird dies, wenn die Aufgabe beendet wird. So beispielsweise anhand von Apps für die Erstellung von To-Do-Listen, wie Microsoft To-Do. Wird hier ein Listeneintrag abgehakt, wird dieser durchgestrichen dargestellt und in den Bereich der erledigten Einträge verschoben. Somit ist dieser nicht gelöscht, sondern kann jederzeit eingesehen werden. Zudem gibt es ein Audio-Feedback mittels eines Pling-Tons.
Es werden also Aufgaben erledigt, die als To-Do festgelegt und dann erfolgreich bewältigt wurden.
Dies kann zu einem Gefühl von Erleichterung folgen, dass die Aufgabe nun erledigt ist. Auch kann der Nutzer stolz auf sich sein und sich bei mehrfachem Abhaken als produktiv erleben.

 

Dieser Artikel ist Teil einer Serie zu insgesamt 17 Erlebniskategorien. In jedem Artikel wird eine Erlebniskategorie in den Fokus genommen, beschrieben und anhand von Beispielen von Softwareanwendungen erklärt. Die Erlebniskategorie dient als methodische Grundlage um positive Nutzererlebnisse zu schaffen.

 

Zurück zur Übersicht

 
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright